Einweg Geek Bar Lite Review

Die Geekbar hat sich zu einem der beliebtesten Einweg-Dampfgeräte auf dem Markt entwickelt. Einweg-Vape-Pens eignen sich hervorragend für Raucher, die einen gesünderen Lebensstil führen möchten. Wenn Sie darüber nachdenken, mit dem Rauchen aufzuhören und Nichtraucher zu werden, sollten Sie sich unseren Artikel „Mit dem Rauchen aufhören“ ansehen. Wie andere Einweg-Vapes ist auch der Geek Bar ein vielseitiges Gerät für Anfänger und erfahrene Dampfer. Erfahrenere Dampfer können die Geek Bar unterwegs als Ersatzgerät oder sogar als Backup verwenden, falls der Hauptakku leer ist.

Die Geek Bar Disposable Capsule ist ein einfach zu verwendendes Kit, das weggeworfen werden kann, wenn es aufgebraucht ist. Keine Notwendigkeit zum Aufladen, keine Notwendigkeit zum Aufladen. Wenn Sie fertig sind, können Sie es wegwerfen.

Was ist innen
Das Kit enthält nur eine Geek Bar in der Farbe Ihrer Wahl. Es ist gut verpackt und alles, was Sie tun müssen, um loszulegen, ist, die Verpackung zu öffnen, die Schutzfolie zu entfernen und zu dampfen, bis das Gerät leer ist.

Aussehen und Design von Geek Bar Lite
Der Geek Bar wird in einer eigenen Schachtel geliefert und ist außen mit Nikotingeschmack und -stärke gekennzeichnet. Das Gerät ist mit 1,8 ml köstlichem TPD-konformem Salz-Dampfsaft vorgefüllt. Sie können aus 10 verschiedenen Salzaromen wählen, darunter Mango, Erdbeere, gemischte Früchte, Bananen-Smoothie, Trauben-Himbeere und viele mehr.

 

Alle Geschmacksrichtungen enthalten 20 mg Nikotinsalz, beachten Sie jedoch, dass auf der Verpackung angegeben ist, dass der Nikotingehalt 2 % beträgt, was der richtige Prozentsatz für 20 mg ist. Dies kann einige Verwirrung stiften, da einige Leute denken, dass 2 % Nikotin 2 mg sind, was nicht stimmt, 20 mg sind 2 % und 2 mg sind 0,2 %.
Die Geek-Bar ist ein sehr praktisches Kit, das bequem in der Hand liegt und perfekt in Ihre Tasche passt und 23,2 mm x 14,3 mm x 105 mm misst. Auf der Basis befindet sich eine kleine LED-Anzeige, die auch während des Gebrauchs aufleuchtet.

Was ich an dem Design mag, ist, dass es Geschmacksrichtungen auf dem Set gibt, jede Geschmacksrichtung hat ihre eigene Farbe. Das Gerät hat ein Rautenmuster, das es besser sichtbar macht, und es ist auch das Geek Vape-Logo aufgedruckt. Die Geekbar ist ganz aus Plastik und sehr leicht, ich fand sie zu Plastik, aber da sie wegwerfbar ist und nach Gebrauch weggeworfen werden soll, kann ich verstehen, warum sie so gemacht wurde.

Das Mundstück ist ebenfalls aus Kunststoff, angenehm geformt, sitzt beim Dampfen angenehm auf den Lippen.

Geek Bar Lite-Leistung
Die Geek Bar Lite hat einen eingebauten 350-mAh-Akku und ist, wie gesagt, nicht wiederaufladbar. Geekvape hat ausgerechnet, dass das Gerät nur einen Akku dieser Größe benötigt, bevor der Saft ausgeht. Es wurde geschätzt, dass Sie mit jedem Geek-Riegel bis zu 400 Züge bekommen können. Das ist mehr als genug für den ganzen Tag.

Add a Comment

Your email address will not be published.