Wandfliese, mit der Sie sich großartig fühlen werden

Terrakotta – oder wörtlich „Erde“ „gebrannt“ ist eines der einfachsten und ältesten Baumaterialien, die je hergestellt wurden. Terrakotta ist im Wesentlichen Ton, der in einem Ofen gebrannt wurde, bis er hart und halbverglast ist und dieses Material zur Herstellung von Dachziegeln, Abflussrohren und Bodenfliesen verwendet wird.

Als Bodenbelag musste sich Terrakotta mit einer Vielzahl von derzeit auf dem Markt erhältlichen Alternativen messen, von Keramik bis Travertin, aber ein so “lebendiges” Material wie dieses zu finden, ist sehr schwierig .

Spanien, Portugal, Frankreich, Italien und Mexiko sind die Hauptherkunftsländer für die meisten heute erhältlichen Terrakottaböden und liefern Fliesen in zahlreichen Farben, Formen, Stärken und Qualitäten. Der Schlüssel zum Kauf des besten Bodens ist eine gute Beratung. Trotz des Verkaufs dieses Materials scheinen einige Einzelhändler nicht viel über das Produkt zu wissen und dies führt zu schlechten Verkäufen oder schlimmer, schlechter Beratung – ein Kunde hat einen Boden, der nicht seinen Erwartungen entspricht – hoffentlich hilft Ihnen dieser Artikel dabei, eine informierte wenn Sie das nächste Mal über eine Investition in einen Lehmboden nachdenken.

Terrakottafliesen stammen, wie bereits erwähnt, aus Ländern mit gemäßigtem Klima – das ist kein Zufall, denn viele Terrakottahersteller nutzen die Sonne, um ihre Fliesen vor dem Brennen im Brennofen an der Luft zu trocknen. Wenn die Fliesen zuerst aus nassem Ton hergestellt wurden, müssen sie natürlich trocknen, bevor sie in den Ofen gelegt werden, sonst würden sie einfach zerbrechen, wenn das Wasser in ihnen verdampft und sich ausdehnt. Sobald die Fliesen trocken sind, können sie im Ofen gebrannt werden – Zeit und Temperatur variieren je nach Art der hergestellten Fliese.

Im Wesentlichen gibt es zwei grundlegende Arten von Fliesen, handgemachte und maschinell hergestellte, die beide dem Boden ganz unterschiedliche Oberflächen verleihen.

Ceramic HD Exterior Wall Tiles, Thickness: 10 - 12 mm, Size: Medium, Rs 160 /square meter | ID: 13963432473

Handgefertigte Fliesen sind in der Regel rustikaler in ihrem Aussehen und weisen eine viel strukturiertere Oberfläche auf – einige können sogar Pfotenabdrücke oder Vogelfüße aufweisen, wenn sie beim Trocknen im Freien betreten wurden. Handgefertigte Fliesen sind außergewöhnlich gut darin, Schmutz zu verbergen, da ihre Oberfläche so bunt ist und sie sich sehr gut für die Verlegung in einer rustikalen Umgebung wie einem Scheunenumbau usw. eignen.

die in sich selbst und von Wandfliese zu Wandfliese dramatische Farbunterschiede aufweisen und auch Salzfraß bilden – kleine Näpfchen von Mineralsalzen, die von der Oberfläche der Fliese in einer Größe von einer Erbse bis zu einem Durchmesser ausbrechen Golfball im Durchmesser. Kleine Risse und Risse in der Oberfläche dieser Fliesen sind ebenfalls recht häufig.

Leave a Reply