Die besten Arten von tragbaren Infrarotsaunen finden

Infrarotsaunen haben die Saunabranche in den letzten zehn Jahren im Sturm erobert, und jetzt beginnen die Hersteller auch, tragbare Modelle zu verkaufen. Was genau ist eine tragbare Infrarotsauna und wie sieht sie aus?

Infrarot-Saunen sind die beste Art, eine Sauna zu nutzen. Sie entgiften Ihren Körper, entspannen Ihren Geist und Ihre verspannten Muskeln, verjüngen die Haut und helfen sogar beim Abnehmen. Dies alles geschieht mit der einzigartigen Wärmewirkung der Infrarotwärme, die den gesunden Strahlen des Sonnenlichts ähnelt. Infrarotwärme dringt tief in die Haut ein und arbeitet effizient bei niedrigeren Temperaturen als herkömmliche Dampfsaunen.

Infrarot-Saunadecke

Der Beitritt zu einem Fitnessclub oder der regelmäßige Besuch des Spas, um eine Infrarotsauna zu nutzen, kann teuer sein, und viele Menschen mögen auch die mangelnde Privatsphäre in einer öffentlichen Sauna nicht. Tragbare Saunen kosten in der Regel mehrere tausend Dollar weniger als dauerhafte Saunaräume. Wenn der Platz knapp ist, kann ein kleines Modell, das Sie zwischen den Anwendungen verstauen können, genau das Richtige für Sie sein.

Die meisten tragbaren Saunen sind so gebaut, dass sie nur eine Person gleichzeitig aufnehmen können. Sie verfügen über ein Bedienfeld zum Einstellen von Zeit und Temperatur. Sie werden in eine normale Wandsteckdose gesteckt, die die superdünnen Carbon-Heizplatten im Inneren der Sauna aufheizt. Es mag gefährlich klingen, Heizelemente so nah an der Haut zu haben, aber mit Infrarot ist es absolut sicher. Infrarot erwärmt die Umgebungsluft nicht, sodass sich die Panels nur warm anfühlen. Infrarot funktioniert tatsächlich am besten, wenn sich die Wärmequelle nahe am Körper befindet, um eine gleichmäßigere Wärme zu erzielen.

Einige tragbare Saunen sind in Form von Taschen, Infrarot-Saunadecke oder Kuppeln erhältlich. Sie legen sich entweder unter eine starre Plastikkuppel oder legen sich auf die Tasche und falten sie über sich. Ihr Kopf bleibt außerhalb der Tasche oder Kuppel. Die Vorteile dieses Modells sind, dass es extrem einfach zu lagern ist und die Wärmequelle so nah an der Haut ist, dass eine maximale Infrarotabsorption ermöglicht wird. Der Nachteil dieses Modells ist, dass Sie Ihre Arme nicht frei bewegen können und Sie während der Sitzungen an die Decke starren.

Einige Infrarotsaunen werden in Schränken geliefert, die die sperrigsten der tragbaren Modelle sind. Diese Schränke sind wie eine große Plastikkiste mit einem Stuhl darin. Der Saunabenutzer sitzt auf dem Stuhl und schließt sich selbst in den Schrank ein, der ein Loch für den Kopf hat, um aus der Sauna herauszukommen. Auf diese Weise atmet der Benutzer frische Luft. Die meisten Schränke sind mit einem Innenventilator ausgestattet, um die Luft im Inneren zirkulieren zu lassen. Das Äußere ist einfach abzuwischen und zu desinfizieren. Diese Modelle sind mit Rädern für den einfachen Transport ausgestattet.

Die faltbare Box der tragbaren Sauna ist die kompakteste. Aufgeklappt sieht es dem Schrank sehr ähnlich. Wenn Sie jedoch mit diesem Modell fertig sind, können Sie es vollständig zu einem kleinen Rechteck von der Größe und Form einer Aktentasche mit Griff zusammenfalten. Aufgrund der verwendeten Materialien kann die Sauna auf diese Weise zusammengeklappt werden. Der Stuhl im Inneren der Sauna ist faltbar wie ein Campingstuhl und die Wände der Sauna bestehen aus flexiblen Materialien ähnlich einem Zelt mit Isolierung. Einige bieten Ihnen zusätzlich zu einem Kopfloch auch Armlöcher, damit Sie während der Saunanutzung lesen oder surfen können.

Tragbare Infrarotsaunen können in Arztpraxen, Spas oder Privathäusern verwendet werden. Sie bieten deutliche Vorteile gegenüber dem Bau einer permanenten Saunakabine. Für viele Menschen sind tragbare Geräte die beste Möglichkeit, das Erlebnis der Infrarotsauna zu genießen.

Add a Comment

Your email address will not be published.