Kann jemand das Forderungsmanagement für mich machen?

Forderungsmanagement kann leicht sein

Jedem Unternehmer graut es vor dem Tag, an dem ein Kunde in den Verzug kommt. Doch dieser Tag kommt und eine Mahnung wird verschickt werden müssen, darauf kann man sich als Firmenbesitzer verlassen. Denn auch wenn Deutschland als eine reiche Nation ist, sieht die Zahlungsmoral im Lande teilweise sehr schlecht aus. Viele Menschen geraten trotz Mahnung in den Verzug, oder sogar in das Inkasso. Das hat vielfältige Gründe, die hier gar nicht näher erläutert werden können. Für Unternehmen ist es deswegen nicht nur einfach, sondern auch effektiv einen Profi für das Forderungsmanagement zu engagieren. Das spart Zeit, Kosten, Nerven und minimiert die Verluste.

Wieso sollten Unternehmen das Inkasso meiden?

Ein gerichtliches Mahnverfahren, bis hin zur Vollstreckung ist nicht nur zeitaufwändig. Die Kosten für einen Anwalt, Mahnbescheid und die Schritte bis zur Vollstreckung sind enorm kostspielig. Zwar können diese Kosten fast in Gänze auf den Kunden umgelegt werden, aber in dieser Zeit geht man als Unternehmer in Vorleistung während sich der Kunde trotz Mahnung im Verzug befindet. Jetzt kann man versuchen, mit einer freundlichen Erinnerung diesen Verzug zu beenden. Oftmals hilft das auch. Doch wenn die Erinnerung nicht fruchtet, dann muss ein korrektes Mahnschreiben verschickt werden. Das Mahnschreiben ist die Vorstufe für ein gerichtliches Mahnverfahren mit Mahnbescheid, und sollte deswegen von einem Anwalt verfasst werden. Dieser kostet in diesem Schritt ordentlich Geld, je nachdem wie hoch die ausstehende Forderung bewertet werden muss. Ab dem Versand des Schreibens beginnt das Verfahren für ein Inkasso. Dieser Vorgang ist in Deutschland sehr detailliert geregelt. Ein gerichtlicher Mahnbescheid ist keine leichte Sache, weder für den Kunden noch für den Unternehmer. Selbst erfahrene Unternehmer scheitern hier an den Fallstricken für einen Mahnbescheid und suchen sich einen Anwalt, der sie in diesem Bereich beraten kann. Diese Beratung kostet Geld und die Kosten können nicht auf den Kunden abgewälzt werden. Ein gerichtliches Mahnverfahren mit Mahnbescheid ist dann die nächste Stufe, wobei abschließend die Vollstreckung durchgeführt werden muss. Zwar können die Kosten für die praktischen Leistungen des Anwalts im Rahmen des Vorgangs für ein korrektes Inkasso auf den Kunden übertragen werden. Aber die Kosten für die Beratung durch den Anwalt verbleiben beim Unternehmer. Da ist das Angebot für ein externes Forderungsmanagement natürlich eine sinnvolle Alternative. “Wir mahnen für Dich” ist ein Anbieter, der in diesem Bereich über viel Erfahrung verfügt und die Kosten für das Inkasso minimiert. Wie das geht? Der nächste Absatz verrät hier mehr!

 

Wie funktioniert der Service von “Wir mahnen für Dich”?

Externes Forderungsmanagement bedeutet, dass Forderungen eintreiben in Gänze an einen externen Dienstleister abgegeben wird. “Wir mahnen für Dich” übernimmt dabei die Verwaltung der Forderung in Gänze. Das bedeutet, dass Du Dich nicht mehr um die Mahnung kümmern musst. Auch ein gerichtlicher Mahnbescheid gehört nicht mehr zu Deinen Aufgaben, und Du musst Dir keinen spezialisierten Anwalt hierfür holen. Sollte Dein Kunde nicht auf die Mahnung reagieren, und die Rechnung nicht auf Deinem Konto bezahlt werden, dann geben wir den Vorgang auf Deinen Wunsch hin an ein Inkasso-Unternehmen weiter. Diese unternimmt alle weiteren Schritte für einen korrekten Mahnbescheid und treibt die offene Rechnung durch ein gerichtliches Mahnverfahren für Dich ein. Die Forderung bleibt dabei immer unter Deiner Kontrolle. Auch Dein Kunde profitiert und wird durch den Service fristgerecht durch eine Mahnung an die offene Rechnung erinnert. Einfach und bequem eine offene Rechnung eintreiben, und die Forderung quasi automatisch erledigen lassen, kann so einfach sein! Mit dem Service kannst Du Dir zudem in vielen Fällen ein gerichtliches Mahnverfahren sparen und bekommst die Rechnung bequem vom Kunden überwiesen. Dieser befindet sich nicht mehr im Verzug und ist dadurch ebenfalls deutlich besser gelaunt!

Leave a Reply