Medizinische Hypnose – Verwenden von Hypnose zur Heilung der Geist-Körper-Beziehung

Wenn Teile unseres Geistes in Konflikt geraten

Es gibt Zeiten, in denen unser Geist etwas anderes will als unser Körper. Sie haben es wahrscheinlich schon erlebt. Sie essen, bis Sie satt sind, aber wenn das Dessert kommt, überwältigt Ihr Verstand Ihre körperlichen Sättigungssignale und Sie bestellen diesen Boston Cream Pie. Das ist ein Beispiel für diese Art von Verhalten auf einfacher Ebene. Unser Geist und unser Körper können zu anderen Zeiten in Konflikt geraten, was schwerwiegendere Folgen haben kann, wie zum Beispiel die Entstehung von Krankheiten und Krankheiten.

Diese Erschaffung von Körper-Geist-Krankheit wird manchmal als sekundärer Gewinn bezeichnet, wenn Sie auf einer bestimmten Ebene von Nutzen sind. Die meisten gut ausgebildeten und erfahrenen Hypnotiseure werden darauf achten, dass dies ein Teil des Problems ist. Es ist nicht sehr häufig, aber es ist üblich, dass Ihr Hypnotiseur sich seiner Möglichkeit bewusst sein muss.

Lassen Sie mich den sekundären Gewinn auf einfache Weise mit einem Beispiel erklären, das häufig für diese Art von Dingen auftaucht. Ein Kunde beschwert sich über Rückenschmerzen aufgrund einer Verletzung, die er bei der Arbeit erlitten hat. Sie war bei Ärzten, hatte medizinische Behandlungen, war bei Chiropraktikern, wurde vielleicht sogar operiert und hat von allen behandelnden Ärzten ein sauberes Gesundheitszeugnis erhalten.

Das einzige Problem ist, dass sie immer noch Schmerzen hat! Sie möchte immer noch frei von den Beschwerden ihrer Verletzung sein und sucht ihren Hypnotiseur auf und möchte hypnotisiert werden, um den Schmerz nicht mehr zu spüren. Bevor ihr Hypnotiseur beginnt, bekommt er natürlich die richtigen medizinischen Überweisungen, was bei Schmerzen wichtig ist. (Schmerz ist wie der Feueralarm des Körpers, der anzeigt, dass etwas nicht in Ordnung ist. Hypnose ist als Heilmittel gegen Schmerzen so wirksam, dass ein echtes körperliches Problem, das die Schmerzen verursachen könnte, ausgeschlossen werden muss. Andernfalls wäre es wie eine Trennung den Feueralarm und lassen das Gebäude bis auf die Grundmauern abbrennen. Keine gute Sache!)

Auf der Suche nach Antworten

Wenn Ihr Hypnotiseur nach der Arbeit mit Ihnen feststellt, dass Sie nicht die Linderung bekommen, die Sie bekommen sollten, ist es an der Zeit herauszufinden, was Sie davon abhält, den Schmerz zu lindern. Während der Hypnose und während einer interaktiven Frage-und-Antwort-Sitzung stellt Ihr Hypnotiseur möglicherweise fest, dass Sie ein Einkommen aus Ihrer Behinderung beziehen. Und die Aussicht auf Besserung würde bedeuten, dass Sie dieses Einkommen verlieren, vielleicht Ihren gesamten Besitz verlieren und obdachlos werden. Um dich zu schützen, hast du also unbewusst gelernt, an diesem Schmerz festzuhalten.

Dies ist ein gängiges Beispiel dafür, wie Ihr Geist bestimmen kann, wie Ihr Körper physisch reagiert. Wenn wir uns nur mit unserem Verstand körperlich krank machen können, erscheint es dann nicht plausibel, dass wir uns körperlich gesund und vital machen können?

Leave a Reply