Was ist netzwerken?

Die Frage was Netzwerken ist, kann relativ schnell beantwortet werden. Wann immer Menschen von neuen Problemen oder Herausforderungen standen, waren sie schneller und effizienter mit der Problemlösung, wenn sie andere Personen fragen konnten. Das netzwerken ist sozusagen eine professionelle Business Alternative, der Teamarbeit oder allgemeinen Zusammenarbeit unter Menschen. Richtig zu Netzwerken ist allerdings eine Kunst, die nicht so leicht erlernt werden kann es reichte nicht ein Xing oder LinkedIn Konto zu eröffnen und sein Profil zu erstellen. Denn die richtigen Kontakte zu finden, ist online gar nicht so einfach. Gibt es denn noch andere online Netzwerke, in denen man über den persönlichen Kontakt richtig Netzwerken kann? Der BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. versucht hier mit dem neuen Format eine Antwort zu geben.

Wie geht netzwerken Online?

Zu Zeiten der Corona Pandemie war das Netzwerk nicht möglich. Neue Kontakte zu knüpfen oder in einem Onlinetreffen teilzunehmen war gar nicht so einfach. Fehlt jedoch häufig der persönliche Kontakt um das berufliche Netzwerk weiter auszubauen. Der Unternehmerverband Deutschland hat nun das online Netzwerk neu erfunden. Dieses neue Business Netzwerk hilft Vertriebsverantwortlichen, Selbstständigen und vor allem Unternehmen aus dem Mittelstand neue Kontakte zu knüpfen. Auch der Aufbau des B2B Vertrieb ist über dieses neue Format möglich. Das BVMW Coffee Meeting wurde vom Verband als neues Webimpulse Format vorgestellt. Dieses Onlineformat ermöglicht dem Unternehmen persönlichen Kontakt und das „normale“ netzwerken. Der BVMW veranstaltet hierzu alle 14 Tage, an einem Freitag um 14:00 Uhr, das beliebte Format BVMW Coffee. Bei diesem online Netzwerk bietet der Unternehmerverband seinen Mitgliedern, aber auch interessierten Dritten, die Möglichkeit zum digitalen netzwerken. Sein soziales aber auch berufliches Netzwerk kann man hier einfach und unbeschwert weiter ausbauen.

Vor- und Nachteile des digitalen Netzwerkes

Die Vorteile dieses digitalen Formats sind ja ganz klar. Online Treffen ermöglichen neue Kontakte ohne hierbei eine langwierige Anreise zum Veranstaltungsort in Kauf nehmen zu müssen. In Zeiten der Pandemie war der persönliche Kontakt in beruflichen Netzwerken, auch vom BVMW, nicht möglich. Digitale Netzwerktreffen via Zoom oder Microsoft Teams sind hier ungefährlich und konnten jederzeit stattfinden. Ein Onlineformat gibt also allen Teilnehmern die Chance digital auf dem Home-Office oder dem verlassenen Büro dran teilzunehmen. Die Gefahr einer Infektion ist online nicht gegeben. Das richtige netzwerken ist aber auch im online Format kein Problem. Über separate Räume, im echten Leben Städtische genannt, ist es möglich unterschiedliche Teilnehmer während des Treffens kennenzulernen. Hier gibt es weiterhin den Vorteil, dass der Teilnehmer selbst einfach per Mausklick den Raum wechseln und damit andere Teilnehmer kennenlernen kann. Der Aufbau neuer Netzwerkkontakte sowie das berufliche netzwerken oder das netzwerken zum Aufbau des B2B Vertriebs sind somit kein Problem mehr. Doch welche Nachteile bieten diese Formate? Der Menschen allgemein liebt seine sozialen Kontakte dem persönlichen und direkten Kontakt zu anderen Menschen. Im online Format ist dies jedoch nur eingeschränkt möglich, denn die Teilnehmer sitzen oft mehrere 100 km voneinander entfernt. Für die CO2 Bilanz dieser Treffen ist es Hinweg wieder positiv.

Der BVMW hat sein eigenes Webimpulse Format

Die BVMW Webimpulse sind ein neues online Format des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft. Der Unternehmerverband Deutschland möchte mit diesem Format neue Akzente im Business Netzwerk setzen. Waren es bisher XING und LinkedIn, die das digitale Format der Onlinenetzwerke geprägt haben, möchte nun auch der BVMW in dieser Liga mitmischen. Die Webimpulse sorgen mit spannenden Themen und interessante Neuigkeiten abwechslungsreiche und zukunftsorientierte neue Themen. Erfolgreich zu Netzwerken war dem BVMW stets wichtig. Dies jedoch ohne den persönlichen Kontakt zu seinen Mitgliedern und ausschließlich digital zu vollziehen, war nicht so einfach. Soziale Netzwerke wie Facebook und Xing ersetzen den persönlichen Netzwerkaufbau nicht. Im B2B Vertrieb ist es zudem wichtig persönliche Kontakte zu knüpfen und richtig zu Netzwerken. Mit dem BVMW Coffee Meeting ist es dem Bundesverband nun gelungen ein Onlinetreffen zu etablieren, dass das digitale Netzwerken Standort unabhängig aus ganz Deutschland ermöglicht. Bei einem digitalen Onlinetreffen, das mittels Zoom Software abgehalten wird, ist es den Mitgliedern des BVMW, sowie weiteren Teilnehmern, möglich online neue Kontakte zu knüpfen. Hier können Tipps und Erfahrungen aus dem B2B Vertrieb aber auch aus den unternehmerischen Herausforderungen ausgetauscht werden. Dieses neue Onlineformat setzt positive Impulse und ermöglicht es den Mitgliedern auch online an einem Netzwerktreffen teilzunehmen.

Fazit

Den BVMW ist mit diesem neuen online Format ein echter Coup gelungen. Liest man die Kommentare auf der Webseite des BVMW Coffee Formates, so sind diese alle durchweg positiv. Die stetig wechselnden Teilnehmer haben während der Pandemie das Onlinenetzwerken schätzen und lieben gelernt. Persönlicher Kontakt ist in dieser Art des Businessnetzwerkes nun auch kein Problem mehr. Der Bundesverband hat mit seinen Webimpulsen nun den erforderlichen Grundstein, für erfolgreiches Netzwerken gelegt. Unternehmer und Selbstständige können alle 14 Tage, immer wieder freitags, ganz bequem von Zuhause aus dem Netzwerk nachgehen. Sie bauen ihr berufliches Netzwerk aus und nutzen die Chance zukunftsorientiert B2B Vertrieb zu machen. Wir erweitern stetig ihre Kontakte und nutzen das Zoom Meeting zum digitalen netzwerken. XING und LinkedIn bleiben hinter diesem digitalen Format und beschränken sich weiterhin auf die digitale und anonyme Kontaktanbahnung. Der BVMW jedoch nutzt die digitalen Möglichkeiten zu Online Treffen und setzt dies in seinem neuen Format hervorragend um. Dies beweist, dass Online Netzwerke dem herkömmlichen netzwerken in nichts nach stehen. Mitglieder sowie weitere Teilnehmer haben einen großen Mehrwert und viele Vorteile. Der BVMW plant dieses Format noch lange fortzuführen. Denn das Ende der Pandemie heißt nicht automatisch auch das Ende des Onlinenetzwerken. Richtig oder falsch, persönlich oder Digital, Kontakte kann jeder Mensch im Vertrieb und auch jeder Unternehmer gebrauchen.

Leave a Reply