So erstellen Sie Ihre erste E-Mail-Marketing-Kampagne

E-Mail-Marketing ist eine Marketingstrategie, zu der viele Geschäftsinhaber tendieren, da die Praxis unkompliziert, kostengünstig und im Erfolgsfall äußerst effektiv ist. Wenn Sie Ihre gesamte Marketingstrategie verfeinern möchten, ist es vielleicht an der Zeit, eine E-Mail-Marketingkampagne zu erstellen. So können Sie Ihre allererste Kampagne erstellen und starten:

Zielsetzung

Beginnen Sie damit, das Ziel Ihrer E-Mail-Marketingkampagne zu bestimmen. Welchen Zweck wird die gesendete E-Mail vermitteln? Die meisten Kampagnen enthalten E-Mails, die entweder ihre Benutzerbasis informieren, Veranstaltungen ankündigen oder Produkte und Dienstleistungen bewerben. Entscheiden Sie sich für einen Call-to-Action, den die E-Mail-Leser ausführen sollen, und was als messbare Erfolgskennzahlen für Ihre Kampagne gilt. Es ist auch wichtig, Ihre E-Mail-Kontaktlisten zu kennen und zu wissen, an welche Listen von Personen die E-Mail gesendet werden soll.

Dienstleister

Wenn Sie eine E-Mail-Marketingkampagne erstellen, müssen Sie häufig Massen-E-Mails senden und diese verfolgen. E-Mail-Plattformen sind dafür schlecht ausgestattet, daher wird dringend empfohlen, E-Mail-Marketing-Dienstleister wie Mail Chimp auszuwählen und zu nutzen. Mail Chimp ermöglicht Ihnen die Erstellung und Verwaltung von E-Mail-Datenbanken, bietet Ihnen Kampagnenmanagement-Services und die kostenlose Nutzung anpassbarer E-Mail-Vorlagen, wodurch Ihr Prozess noch weiter vereinfacht wird. Stellen Sie sicher, dass Sie die E-Mail-Adressen Ihrer bestehenden und potenziellen Kunden importieren und E-Mail-Listen in Mail Chimp einrichten.

Kampagnenerstellung und -verfolgung

Erstellen und benennen Sie Ihre E-Mail-Marketing-Kampagne mit Mail Chimp mit einer Prägnanz, die Sie identifizieren können, ohne sie mit anderen nachfolgenden E-Mail-Marketing-Kampagnen zu verwechseln. Eine gute Empfehlung wäre, Ihre Kampagne mit dem Zweck zu benennen, gefolgt vom Datum. Richten Sie danach Tracking-Maßnahmen ein. Sie können sie anschließend auf der Seite Berichtsübersicht anzeigen.

E-Mail-Erstellung

Nachdem die Kampagne erstellt und benannt wurde, müssen Sie die E-Mail erstellen, die an bestehende oder potenzielle Kunden gesendet werden soll. E-Mail-Marketing-Plattformen wie Mail Chimp helfen normalerweise, indem sie anpassbare Vorlagen bereitstellen, an denen Benutzer Änderungen vornehmen können. Fügen Sie das Logo, die Adresse und die Kontaktdaten Ihres Unternehmens mit Links zu sozialen Websites und Ihrer Unternehmenswebsite hinzu. Überlegen Sie sich starke Betreffzeilen, um die Leser dazu zu bringen, Ihre E-Mails zu öffnen, fügen Sie attraktive Überschriften und vorteils-/funktionsorientierte Inhalte hinzu. Der Inhalt Ihrer E-Mail sollte ansprechend, aber kurz sein, mit einem starken Fokus auf Funktionen oder Vorteile, die für E-Mail-Leser von Vorteil sind. Darüber hinaus sollte die E-Mail auch ein gutes Text-Bild-Verhältnis enthalten, das den gesamten visuellen Aspekt ausbalanciert.

Zeitlicher Ablauf

Nach Abschluss kann Ihre Kampagne nun versendet und getestet werden. Planen Sie Ihre E-Mails und testen Sie die Leistung Ihrer E-Mails anhand der Öffnungs- und Klickraten. Experimentieren Sie mit verschiedenen Zeitpunkten und Tagen, um zu sehen, ob die Wirksamkeit zunimmt. Auf diese Weise können Sie im Wesentlichen den optimalen Zeitpunkt für den Empfang Ihrer E-Mails herausfinden – der gleiche Zeitpunkt kann später für andere E-Mail-Marketing-Kampagnen verwendet werden. Bestimmen Sie eine bestimmte Zeitdauer für Ihre E-Mail-Marketingkampagne, bevor Sie sich die Leistungsergebnisse ansehen.

Bewerten

dmarc analyzer ermöglicht es Benutzern, sowohl Öffnungsraten als auch Klickraten zu verfolgen. Sehen Sie sich an, wie oft Ihre E-Mails geöffnet werden, ermitteln Sie, welche Links am häufigsten angeklickt werden und analysieren Sie andere relevante Daten, die für Ihre nächste Marketingstrategie von Nutzen sein können. Auf diese Weise können Sie Änderungen für das Re-Targeting vornehmen und die Ergebnisse weiter verbessern.

Wenn Sie alle oben genannten Schritte abgeschlossen haben, haben Sie Ihre erste E-Mail-Marketing-Kampagne erfolgreich erstellt!

Leave a Reply