So funktioniert Bitcoin in der Welt der Kryptowährung

Falls Sie es nicht wissen, Bitcoin ist eine Art dezentralisiertes Netzwerk von Kryptowährung. Transaktionen basieren dabei auf einer 16-stelligen verschlüsselten Adresse. In einfachen Worten, es ist genau wie Ihre Sozialversicherungsnummer. Aus Sicherheitsgründen können nur Sie das Geld überweisen, da Sie die Adresse haben, was eine Zwei-Faktor-Verifizierung beinhaltet. Tatsächlich besteht Bitcoin aus einem Netzwerk mehrerer unabhängiger Computer, die für die Generierung, Verbreitung und Überprüfung von Geldtransaktionen verantwortlich sind. Lassen Sie uns mehr herausfinden.

Wie kaufen Sie Bitcoin?

Wenn Sie Kryptowährung Bitcoin kaufen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die Wallet-App auf Ihrem Computer installieren. Mit dieser App können Sie so viele Bitcoins senden und empfangen, wie Sie möchten.

Für den Kauf von Bitcoin müssen Sie Geld in Ihre webbasierte Brieftasche einzahlen, die als Brücke zwischen Verkäufern und Käufern fungiert.

Nachdem die Börse Ihre Währung akzeptiert hat, besteht Ihr nächster Schritt darin, eine Bestellung aufzugeben, was genau wie der Kauf einer Aktie ist.

Wie funktioniert Bitcoin?

Grundsätzlich ist Bitcoin ein internationales, dezentralisiertes Peer-to-Peer-Netzwerk. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung, wie Bitcoin funktioniert.

1. Zunächst erstellen Minen mithilfe von Computern Bitcoins, um mathematische Funktionen zu lösen. Und dann gibt es noch einen Prozess, der die Transaktionen verifiziert.

2. Im nächsten Schritt werden traditionelle Währungen für den Bitcoin-Börsenhandel verwendet. Tatsächlich funktioniert es wie ein Tor in die Welt der Kryptowährung, insbesondere für Nicht-Miner. Wir können sagen, dass es genauso ist wie der Kauf von Aktien mit einer Handelsanwendung.

3. Egal, ob Sie eine Einzelperson oder ein Geschäftsmann sind, Sie können Brieftaschen erstellen, um Bitcoins zu senden oder zu empfangen. Wenn Sie ein PayPal-Konto verwendet haben, können Sie diese Art von Wallet auch problemlos verwenden. Das Gute an Kryptowährung ist, dass sie auf einem sicheren Netzwerk basiert. Abgesehen davon sind alle Transaktionen absolut sicher.

Können Sie Bitcoins zu Hause abbauen?

Wenn Sie daran interessiert sind, Bitcoin zu Hause abzubauen, kann Ihnen die folgende Beschreibung den Einstieg erleichtern.

Kryptowährungs-Mining

Das Schürfen von Kryptowährung ist ein Ansatz, der die Bestätigung von Kryptowährungstransaktionen beinhaltet. Wenn Sie Kryptowährungstransaktionen autorisieren oder schürfen möchten, müssen Sie mit vielen anderen Minderjährigen konkurrieren, indem Sie komplexe Berechnungen durchführen. Diese Art der Verarbeitung erfordert viel Rechenleistung.

Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, belohnt Sie das System mit Bitcoin oder einer beliebigen Währung, die Sie abbauen.

Add a Comment

Your email address will not be published.