deneme bonusu veren siteler

Category health and fitness

Was sind Nicotin Pouches?

In den vergangenen Jahren hat die Tabakindustrie ein neues Produkt auf den Markt gebracht: Nikotinbeutel auch Nicotine Pouches oder Nicopods genannt. Im Volksmund werden sie oft fĂ€lschlicherweise als “Snus” bezeichnet. Nikotinbeutel enthalten keinen Tabak und fallen somit nicht unter das Deutsche Gesetz ĂŒber Tabak und Raucherzeugnisse. Nicotine Pouches werden derzeit durch das Warengesetz geregelt.

Was genau ist in Nikotinbeuteln und Snus enthalten?

Nikotinbeutel enthalten ein Pulver, Nikotin in unterschiedlichen Mengen und ein zugesetztes Aroma. Der Beutel ist durchlĂ€ssig fĂŒr Speichel und gelöste Stoffe, Ă€hnlich wie ein Teebeutel. Einige Nikotinbeutel enthalten kein Nikotin, sondern eine andere Substanz, wie Koffein oder CBD-Öl. Pouches sind verboten, wenn sie mehr als 0,035 mg Nikotin pro Beutel enthalten. Das RKI hat errechnet, dass Nikotinpackungen oberhalb dieses Wertes fĂŒr Erwachsene schĂ€dlich sind.

Die Verwendung von Nikotinbeuteln und Snus

NikotinpĂ€ckchen werden Ă€hnlich wie schwedischer Snus verwendet. Sie werden auch zwischen Wange oder Lippe und Zahnfleisch gelegt. Nikotinbeutel werden in kleinen Dosen verkauft und sind in vielen Geschmacksrichtungen erhĂ€ltlich, hĂ€ufig in sĂŒĂŸen und fruchtigen Geschmacksrichtungen. Das macht sie fĂŒr junge Menschen attraktiv. Nikotinbeutel enthalten Nikotin und können eine NikotinabhĂ€ngigkeit auslösen und aufrechterhalten.

Nebenwirkungen bei der Verwendung von Nikotinbeuteln und Snus



Konsumenten können Nebenwirkungen erfahren, die normalerweise eine Auswirkung des Nikotins sind, wie z.B. Reizungen im Hals und im Mund, Schluckauf, Magenverstimmung, Übelkeit und SchwindelgefĂŒhl. Herzklopfen oder unregelmĂ€ĂŸiger Herzschlag, erhöhter Blutdruck und allgemeines Unwohlsein sind ebenfalls hĂ€ufig. Nikotin ist schĂ€dlich fĂŒr das Nervensystem, besonders in hohen Dosen. Das ist besonders wichtig fĂŒr junge Menschen, da es sich negativ auf die Entwicklung auswirken kann.

Der Unterschied zwischen Nikotinbeuteln, Snus und schwedischem Snus und die gefahren

ouches oder Nikotinbeutel werden in Deutschland oft Snus genannt. Dies is ist aber nicht richtig denn  Nikotinbeutel enthalten keinen Tabak. Snus enthÀlt aber Tabak. Weil er in Schweden hÀufig verwendet wird, wird der Snus mit Tabak jetzt als schwedischer Snus bezeichnet.

Der Konsum von Tabakerzeugnissen, auch wenn sie nicht verbrannt werden, ist mit Gesundheitsrisiken verbunden. Die gesundheitsschÀdlichen Auswirkungen dieser Art von Tabakerzeugnissen sind im Allgemeinen geringer als die gesundheitsschÀdlichen Auswirkungen des Rauchens verbrannten Tabaks.

In der EuropĂ€ischen Union ist der Handel mit Tabak zum oralen Gebrauch, wie z.B. dem schwedischen Snus, verboten. Produkte, die zum Inhalieren oder Kauen bestimmt sind, sind legal. Rauchlose Tabakprodukte wie Schnupftabak und Kautabak mĂŒssen ein Etikett tragen, das vor Gesundheitsgefahren und Suchtgefahr warnt. In Schweden ist der Handel mit Snus jedoch erlaubt.

Es ist daher eine berechtigte Frage warum Nikotinbeutel ab einem gewissen Nikotingehalt verboten sind obwohl diese keinen Tabak enthalten und Snus in Schweden völlig legal und erlaubt ist.



Einen Einlauf richtig machen!

Ein Einlauf kann zwar ein nĂŒtzliches Hilfsmittel sein, aber es ist wichtig, dass du ihn richtig und unter Ă€rztlicher Anleitung machst. Die DurchfĂŒhrung von EinlĂ€ufen zu Hause zum Zweck der Entgiftung oder Darmreinigung ist eine sehr gefĂ€hrliche Vorgehensweise, die dem Körper mehr schaden als nutzen kann.

Kochsalzlösungen, die mit verdĂŒnntem Apfelessig, Backpulver, Kaffee oder Wasserstoffperoxid versetzt sind, können dem Darm ernsthaften Schaden zufĂŒgen. Selbst EinlĂ€ufe mit Seifenwasser können deinen Darm reizen, weshalb Ärzte solche EinlĂ€ufe niemals empfehlen.

Hinzu kommt, dass deine Leber und deine Nieren Giftstoffe auch ohne einen Einlauf ausscheiden und neutralisieren können. Entgiftungskuren sind also absolut nicht gerechtfertigt.

Der Einlauf: Wann ist ein Einlauf nötig?

Wenn du daheim einen Einlauf machen musst, achte darauf, dass du die Anweisungen deines Arztes befolgst, nur die empfohlene Menge an KlistierflĂŒssigkeit verwendest. Du kannst dir einen Einlauf kaufen bei Klysma.de oder aus der Apotheke besorgen. Diese Kits enthalten einen vorsterilisierten Klistierbeutel, einen Schlauch und eine Reinigungslösung. Sie enthalten außerdem eine ausfĂŒhrliche Gebrauchsanweisung und sind sicherer als selbstgemachte Lösungen oder Leitungswasser.

Welche Risiken gibt es bei einem Einlauf


Ein Einlauf ist nicht ganz ohne Risiken, denn es können SchÀdigung am Rektum und Anus enstehen.

Bei falscher Anwendung, insbesondere bei Lösungen mit verdĂŒnntem Kaffee, Peroxid oder Essig, kann ein Einlauf die Schleimhaut deines Rektums oder Dickdarms beschĂ€digen.

Wird ein Einlauf zu heftig verabreicht, kann er den Anus verletzen und sogar zu einer Darmperforation fĂŒhren.

Wenn du ein unsteriles GerĂ€t fĂŒr einen Einlauf verwendest, kann es zu einer lokalen Infektion oder Abszessbildung kommen.

Wenn sie ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum tĂ€glich verabreicht werden, können EinlĂ€ufe ein Elektrolyt-Ungleichgewicht im Körper verursachen. Elektrolyt-Ungleichgewichte sind hĂ€ufig, wenn große Mengen an EinlĂ€ufen bei stark dehydrierten Menschen oder bei Menschen mit Niereninsuffizienz verabreicht werden.


Welche Arten von EinlÀufen gibt es?

Ein Einlauf wird vor einem diagnostischen Verfahren oder einer Operation verabreicht, damit das Endoskop leicht hindurchpasst und die FĂ€kalien die Sicht des Chirurgen nicht behindern. Er kann auch als Maßnahme bei schwerer Verstopfung eingesetzt werden. Er wird mit einem Klistier-Set und Kochsalzlösung in einem festen Volumen verabreicht. “Detox”-EinlĂ€ufe sind eine Art von ReinigungseinlĂ€ufen.

Ein Einweg-Klistier enthĂ€lt ein darmstimulierendes Medikament namens Bisacodyl oder Natriumphosphat in hypertoner Kochsalzlösung. Es stimuliert das Rektum und zieht die FlĂŒssigkeit in den Darm. Es wird vor Operationen verabreicht und manchmal bei Ă€lteren Menschen eingesetzt, um den Stuhlgang aufzuweichen und chronische Verstopfung zu lösen. Auf Empfehlung eines Arztes kann er auch daheim angewendet werden.

Auch wird ein Klysma oft eingesetzt, um harten Stuhlgang bei Ă€lteren Menschen aufzuweichen, insbesondere bei Menschen, die Medikamente gegen die Parkinson-Krankheit einnehmen. Diese EinlĂ€ufe werden in handelsĂŒblichen Beuteln mit einer 90- bis 120-ml-Lösung aus Rizinusöl angeboten. Das Öl muss mindestens eine Stunde lang einwirken, damit ein Einlauf wirksam ist. Auf diese Art von Einlauf folgt normalerweise ein Reinigungseinlauf.

Um Darmgase zu beseitigen und die Darmbewegung anzuregen gibt es das RĂŒckflussklistier:. Er wird oft im Krankenhaus nach Bauchoperationen verabreicht. Ein großes FlĂŒssigkeitsvolumen wird schrittweise in 100-200 ml-Schritten verabreicht, um die Darmbewegung anzuregen.

KĂŒhleinlauf: In seltenen FĂ€llen kann eine vorgekĂŒhlte Kochsalzlösung als Einlauf verabreicht werden, um die Körpertemperatur bei sehr hohem Fieber schnell zu senken.

Wie du zu Hause einen Einlauf durchfĂŒhrst?

  • Iss mindestens 30 Minuten vor der Anwendung des Einlaufs nichts mehr.
  • Achte darauf, dass du gut hydriert bist.
  • Wasche dir die HĂ€nde mit Wasser und Seife und halte alle Dinge griffbereit.
  • Halte dich in den nĂ€chsten Stunden an einem Ort auf, an dem du leicht eine Toilette erreichen kannst, denn es kann sein, dass du die Toilette wiederholt benutzen musst.
  • ErwĂ€rme den Einlauf in einer SchĂŒssel oder einem Waschbecken mit warmem Wasser und achte darauf, dass es nicht zu heiß ist.
  • Vergewissere dich, dass keine Luftblasen im Klistierbeutel sind, indem du die Klammer einstellst und Luftblasen durch den Schlauch entweichen lĂ€sst.
  • Benutze ein Gleitmittel um deinen Anus, damit der Schlauch des Klistierbeutels leicht hineingleiten kann.
  • Lege dich auf die Seite und hebe deine Knie auf Brusthöhe an.
  • FĂŒhre den Schlauch sanft in deinen Anus ein und schiebe ihn in Richtung Enddarm, wobei du deine Analmuskeln entspannst.
  • Achte darauf, dass du das Rohr nur bis zu einer FingerlĂ€nge in deinen Enddarm einfĂŒhrst.
  • Atme langsam und tief ein, wĂ€hrend die FlĂŒssigkeit in deinem Enddarm abfließt.
  • Bleib liegen, auch nachdem die FlĂŒssigkeit verabreicht und der Schlauch herausgezogen wurde.
  • Steh langsam auf und setz dich auf die Toilette, um auf Stuhlgang zu warten.
  • Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis du Stuhlgang hast, nachdem du den Einlauf verabreicht hast.

Nebenwirkungen

VorĂŒbergehende Nebenwirkungen von EinlĂ€ufen können BlĂ€hungen und KrĂ€mpfe sein. Diese sollten in den nĂ€chsten Stunden abklingen. Sollten die Beschwerden andauern ist es ratsam deinen Arzt aufzusuchen.

WAS BEDEUTET VOLLSPEKTRUM-CBD-ÖL?

Cannabidiol (CBD) und die daraus hergestellten Produkte erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, da es gegen zahlreiche Leiden wie Schmerzen und AngstzustÀnde helfen kann. Aber Sie haben vielleicht die Vorstellung, dass Cannabidiol (CBD) eine neue Sache ist und es nur wenig Forschung mit aktuellen Hypothesen gibt, weshalb es schwierig sein kann, sich darin zurechtzufinden. Wenn Sie ein CBD-Produkt zur Behandlung von Schmerzen oder AngstzustÀnden ausprobieren möchten, sind Sie sicher auf der Suche nach den besten CBD-Produkten. Vielleicht haben Sie schon einmal ein Produktetikett gesehen, auf dem steht, dass es sich um CBD aus dem vollen Spektrum oder aus der ganzen Pflanze handelt. Wissen Sie, was die Bedeutung dieser Etiketten ist?

In diesem Artikel erfahren Sie mehr ĂŒber CBD Öl Vollspektrum und die Vor- und Nachteile, so dass Sie entscheiden können, ob Sie dieses Öl ausprobieren sollten oder nicht. Aufgrund des Mangels an Forschung sind die Menschen verwirrt. Deshalb soll dieser Leitfaden Ihnen helfen, die besten CBD-Produkte auszuwĂ€hlen. Lassen Sie uns beginnen.

Was bedeutet Vollspektrum CBD-Öl?

Cannabidiol (CBD) wird auf natĂŒrliche Weise von der Cannabis Pflanze produziert. Es enthĂ€lt zahlreiche Verbindungen, die bei verschiedenen Erkrankungen von Vorteil sind.

Diese Verbindungen sind wie folgt.

  • Cannabinoide: Cannabis enthĂ€lt mehr als 100 Cannabinoide. Die wichtigsten Cannabinoide sind CBD und THC. Sie sind fĂŒr die psychoaktiven und therapeutischen Wirkungen der aus Cannabis hergestellten Produkte verantwortlich.
  • Flavonoide: Es gibt 20 verschiedene Formen von Flavonoiden in Cannabis. Sie sind in jeder Art von Pflanze vorhanden, sogar in Obst und GemĂŒse. Die Forschung zeigt, dass diese Verbindungen eine starke krebshemmende, therapeutische und neuroprotektive Wirkung haben.
  • Terpene: Cannabis enthĂ€lt mehr als 150 Terpene, die den Duft der Pflanze beeinflussen. Der zitrusartige Geruch der Orange ist auf Terpene zurĂŒckzufĂŒhren. Es hat therapeutische Wirkungen wie Lavendelöl, das beruhigend wirkt.

CBD-Vollspektrum-Öl enthĂ€lt alle oben genannten Verbindungen. Es wird als Vollspektrum bezeichnet, weil es THC enthĂ€lt, wĂ€hrend ein CBD-Breitband kein THC und ein CBD-Isolat nichts außer CBD enthĂ€lt. Wie der Name schon sagt, sind in einem Vollspektrum-CBD-Produkt alle Verbindungen kombiniert.

Warum Vollspektrum CBD-Öl?

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie einem CBD-Vollspektrum-Öl den Vorzug vor isoliertem CBD geben sollten. Es kann richtig sein, dass ein Brot, das Streifen hat, seinen NĂ€hrwert verliert. Ein CBD-Isolat ist damit identisch. Sie können sich die Bedeutung des CBD-Vollspektrum Öls vorstellen, weil es in erster Linie alle natĂŒrlichen Bestandteile der Cannabispflanze enthĂ€lt. Eine “Entourage-Therapie” deutet darauf hin, dass der Nutzen von CBD-Vollsortiment-Öl relativ höher ist als der von CBD-Isolat. Und eine 2015 an der Hadassah-Schule der HebrĂ€ischen UniversitĂ€t Jerusalem durchgefĂŒhrte Forschung besagt, dass CBD-Vollspektrum-Öl wirksamere Ergebnisse gegen EntzĂŒndungen erzielt als CBD-Isolat. Das liegt daran, dass ein CBD-Vollspektrum mehr Extrakte enthĂ€lt, die effizient wirken können.

Vorteile von CBD-Vollspektrum-Öl

WĂ€hrend die Forschung ĂŒber Cannabis noch im Gange ist, haben nur wenige Studien gezeigt, dass eine richtige Entscheidung getroffen werden kann, ohne in Panik zu geraten. Aber die wenigen durchgefĂŒhrten Untersuchungen zeigen, dass ein CBD-Öl mit vollem Spektrum bei der Verringerung von Muskel Schwellungen, Gelenkschmerzen und der Heilung von EntzĂŒndungen von Vorteil sein kann. Es kann in folgenden Bereichen von Nutzen sein.

  • Das Rheumatoid Arthritis Support Network sagt, dass Vollspektrum-CBD-Öl hilft, die Schmerzen im Zusammenhang mit Arthritis zu behandeln, weil es GelenkentzĂŒndungen reduzieren kann. Arthritis Foundation ist auch in den Prozess, um CBD Öl und seine Studie zu regulieren. Eine Studie hat auch gezeigt, dass CBD-Öle sehr wirksam bei der Verringerung der Empfindlichkeit der Gelenke sind.
  • Die erste Forschen, die auf CBD-Öle durchgefĂŒhrt wird, besagt, dass es helfen kann, die Angst zu lindern, dass die meisten gewĂŒnschten Grund fĂŒr die Menschen, CBD-Produkte zu nehmen ist. Die Forschung arbeitet auch am Gehirn von Menschen, um zu testen, ob CBD-Produkte Stress abbauen können. Die Forschung am Menschen kann jedoch kostspielig sein, und in den meisten Staaten sind CBD-Produkte rechtlich nicht zugelassen; deshalb wird an MĂ€usen geforscht. Bis jetzt hat die Forschung ergeben, dass CBD-Öle gegen Stress wirksam sind.
  • CBD-Öle mit vollem Wirkungsspektrum sind auch zur Behandlung der Symptome von PSTD geeignet. Viele Medikamente werden bei Patienten mit PSTD eingesetzt, bringen aber keine wirksamen Ergebnisse. Deshalb nehmen die meisten Patienten, die an PSTD leiden, Cannabis- und Hanfprodukte ein, insbesondere CBD, und nicht die Menschen, die nicht mit PSTD kĂ€mpfen.
  • Nach Angaben der American Sleep Association leiden mehr als 50 Millionen Amerikaner an Schlafstörungen. Die meisten von ihnen sind mit Schlaflosigkeit konfrontiert. Wissenschaftler arbeiten daran, die tatsĂ€chlichen Vorteile von CBD-Ölen in Großbritannien aufzudecken, die sich direkt auf Schlafstörungen auswirken können. Da es Schmerzen und AngstzustĂ€nde lindert, kann es eine bessere Hilfe bei Schlafstörungen sein. Aufgrund des geringen THC-Gehalts fĂŒhlt sich CBD-Vollsortiment-Öl nicht “high” an. Es ist eine beliebte Option, weshalb es weithin verfĂŒgbar ist.

Nachteile von CBD-Öl mit vollem Spektrum

Obwohl Vollspektrum-CBD zahlreiche Vorteile hat, gibt es auch einige Nachteile, die Sie von der Verwendung von CBD-Öl abhalten könnten, da es an Studien mangelt.

Diese sind wie folgt.

  • Da Sie keine Ahnung haben, dass Vollspektrum-CBD-Öl THC enthĂ€lt, möchten Sie vielleicht kein THC einnehmen, weil Sie sich einem Test unterzogen haben, bei dem Sie den Verdacht haben, dass die THC-Droge freigesetzt wird, oder die angegebene Menge so hoch ist, dass Sie sich “high” fĂŒhlen können.
  • Wenn ein CBD-Vollsortiment-Öl mehr als 0,2 % THC enthĂ€lt, dann ist es nicht legal. Und es kann in Ihrem Land illegal sein, so dass es in Apotheken nicht hĂ€ufig zu finden ist.